W

Was Spiritualität für mich bedeutet…

Ich möchte ganz ehrlich mit euch sein, ich habe so lange meine Spiritualität versteckt (und erwische mich heute noch oft dabei), weil dieses Wort bei vielen Menschen ein falsches, clichéhaftes Bild auslöst… dabei heißt Spiritualität nicht, dass man auf ein mal nur noch Yoga macht, stundenlang meditiert oder religiös ist. Nein. Spiritualität bedeutet, nach einem höheren Sinn zu streben und sein Leben nach diesem Sinn auszurichten. Spiritualität wird auch als eine bewusste Beschäftigung mit Wertfragen des Daseins, der Welt, der Menschen, der eigenen Existenz und der persönlichen Selbstverwirklichung definiert.

Jeder findet anders den Zugang zur Spiritualität und jeder lebt sie auf seine ganz eigene Art und Weise aus.. und alles darf sein. Für mich bedeutet es in Stille zu gehen, zu reflektieren, mich für Antworten zu öffnen, meiner inneren Stimme zu vertrauen und ihr zu folgen.. es bedeutet für mich stets Schüler des Lebens zu sein, Erfahrungen zu sammeln und nach meinen Werten zu handeln.

Als ich vor ein paar Jahren durch einen Tiefschlag zur Spiritualität gefunden habe, hat das eine neue Welt für mich geöffnet – eine Welt in der ich ganz ich selbst sein kann, in der ich lernte mich so anzunehmen wie ich bin und dem nachzugehen, was mir und meinen Träumen entspricht. Ich bin unglaublich dankbar dafür.

In den letzten Monaten habe ich ein bisschen diese Verbindung verloren, weswegen ich diese Worte gerade schreibe – um dich und mich daran zu erinnern mehr Zeit mit unserem Inneren zu verbringen, mit unseren Gedanken, unseren Träumen und den großen Fragen des Lebens… denn es geht nicht unbedingt um die Antworten, die wir finden, sondern viel mehr um den Weg dort hin und wo er uns hinführt…

Was bedeutet Spiritualität für dich? ✨

CategoriesAllgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.