V

Vegan Hot Chocolate with Cinnamon

Vegan Hot Chocolate with Cinnamon

As I already told you in my “25 things to do on autumn”-list, hot chocolate is a totally autumn and winter must for me. It always reminds me on my childhood and tastes so delicious. Today I want to show you that hot chocolate does not always mean that it’s unhealthy. Not at all! This recipe even contains real superfoods and is still super yummy and creamy. I love to make this on the weekend after a long autumn walk or at the end of a stressful working day. It is especially delicious if you prepare this recipe with homemade almond milk. The flavour is unbelievable amazing! I hope you like this recipe and will try it for yourself!

Love, Valerie

P.S: Get these beautiful cups here.

Vegan Hot Chocolate with Cinnamon
Serves 2
Print
Ingredients
  1. 400ml almond milk
  2. 3 Tbsp raw cacao
  3. 1,5 Tbsp maple syrup
  4. 1 Tsp of cinnamon powder
  5. 1 Tbsp of nut butter (I used cashew butter)
Instructions
  1. Put all your ingredients together in a pot
  2. Stir everything well and let it cook
  3. Then let the hot chocolate cook on low heat for 10 more minutes
  4. Fill in cups and enjoy
ValerieHusemann.de - Achtsamkeit, Selbstliebe, Mindset & veganes Essen https://valeriehusemann.de/




  1. Luise says:

    Heiße Schokolade gehört einfach zum Herbst und Winter dazu, wenn es draußen immer kälter und dunkler wird. Deine Bilder sehen nicht nur toll aus – ich bin mir auch sicher, dass die heiße Schokolade köstlich schmeckt.

    Liebste Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  2. Pingback:25 things to do in autumn

  3. Hallo du Liebe,
    das klingt wirklich unheimlich lecker. vielen vielen Dank für dein tolles Rezept. Das muss ich in den nächsten frostigen Tagen nach einem langen Spaziergang unbedingt mal ausprobieren 🙂
    Die Fotos sind übrigens richtig klasse, gefallen mir total gut. Und ich muss zugeben, dass mein Herz, in meiner Kupfer-Sucht, gerade wieder höher geschlagen hat, als ich diese tollen Becher gesehen habe. ICH WILL SIE HABEN! 😀

    Allerliebste Grüße von Helena <3
    http://www.letsmakeanewtomorrow.blogspot.de

  4. Annika says:

    Ich liiiiebe heiße Schokolade und werde dieses Rezept ganz sicher mal ausprobieren! 🙂
    Die Becher finde ich außerdem total schön und die Fotos sind dir wie immer super gelungen! Da kriegt man direkt Lust auf einmummeln und heiße Schokolade trinken! 🙂

    Liebe Grüße,
    Annika von TheJournalite.blogspot.de

  5. Pingback:Easy vegan chai latte with almond milk

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *