Veganes Schokoladen-Mandel-Eis am Stiel

Eigentlich sollte der Titel „Explosion am Stiel“ heißen, denn das war das erste, was ich gedacht habe, als ich diese super leckeren, veganen Popsicles das erste Mal probiert habe. Für alle, die sich nach Mandel-Magnum sehnen, aber ihren Summerbody nicht riskieren wollen, habe ich heute eine viel gesündere und außerdem auch vegane Alternative. Das leckere Eis eignet sich perfekt, um seine süßen Gelüste zu stillen, die ich vor allem immer nach den Mittagessen bekomme!

Am liebsten mag ich an diesem Rezept die verschiedenen Schichten. Da wäre einmal das cremige Eis an sich, was aus gefrorenen Bananen, Mandelmilch und einer leichten Zimtnote besteht. Darüber kommt dann die knackig süße Schokolade, gefolgt von knusprigen Mandeln. Das ist definitiv meine neue lieblings Eis-Kombi und ist einfach unschlagbar und schnell zubereitet.

Was ist denn eure liebste Eissorte? Die Eisbehälter kriegt ihr übrigens hier.

Veganes Mandel-Schokoladeneis
Print
Ingredients
  1. 2 gefrorene Bananen
  2. 3 Tassen Mandelmilch
  3. 1 EL Agavendicksaft
  4. 1 EL rohes Kakaopulver
  5. 1 TL Zimt
  6. Schokolade zum Verzieren
  7. 1 Handvoll Mandeln
Instructions
  1. Als erstes mixen wir Bananen, Mandelmilch, Kakao, Agavendicksaft und Zimt, bis eine sehr smoothe Konsistenz entsteht
  2. Nun füllen wir unser noch flüssiges Eis in die Behälter und frieren es für mindestens 6 Stunden ein
  3. Als nächstes schmelzen wir unsere Schokolade und zerkleinern die Mandeln
  4. Wenn das Eis fest geworden ist, legen wir es auf ein Backpapier und fangen es an zu verzieren
  5. Für die Verzierung der Schokoladenglasur eignet sich eine Gabel
  6. Anschließend werden noch die Mandeln über das Eis verstreut
  7. Das Eis kann entweder sofort verzehrt werden oder nochmal für 30 Minuten in die Tiefkühltruhe
ValerieHusemann.de - Achtsamkeit, Selbstliebe, Mindset & veganes Essen https://valeriehusemann.de/

Veganes Schokoladen-Mandel-Eis am Stiel Veganes Schokoladen-Mandel-Eis am Stiel Veganes Schokoladen-Mandel-Eis am Stiel

You Might Also Like

Leave a Reply

8 Comments

  • Reply
    Andrea
    23. Juni 2016 at 16:23

    Ich bin verliebt!! 🙂 <3 Ich habe das Magnum Mandel Eis früher geliebt, aber seit ich vegan esse natürlich nie wieder auch nur etwas annähernd vergleichbares gehabt. Das Rezept werde ich ganz sicher ausprobieren, es sieht einfach zu gut aus!
    Liebste Grüße
    Andrea von http://www.chapeau.blog.de

  • Reply
    Jessica
    23. Juni 2016 at 20:25

    These look so good! x

    http://jessicawoods.fr/blog/

  • Reply
    Nina
    24. Juni 2016 at 17:39

    Die Fotos sind mal wieder fantastisch, man kriegt direkt Lust auf Eis!
    Leider habe ich bis jetzt noch keine Eisförmchen gefunden, die mir gefallen, aber wenn, dann probiere
    ich dieses Rezept auf jeden Fall zuerst.

    Liebst,
    Nina von http://www.ninaconinaco.com

  • Reply
    Lisa
    27. Juni 2016 at 15:17

    Ohh, das klingt wirklich unendlich lecker! Die werden gleich mal nachgemacht 🙂

    Lisa – at/least

    • Reply
      Valerie
      28. Juni 2016 at 7:36

      Ich hoffe sie schmecken dir 🙂

  • Reply
    Corinna
    9. Juli 2016 at 21:39

    Oaaah das klingt bombastisch! Wird auf jeden Fall gespeichert und hoffentlich ganz bald nachgemacht. Und richtig schöne Fotos! 🙂
    Alles Liebe,
    Corinna
    http://www.kissenundkarma.de

  • Reply
    Vegan Raspberry Yogurt Popsicles - BlogCatalog
    11. September 2016 at 11:51

    […] days is, of course, ice cream! In one of my last recipes, I showed you how to make a super yummy vegan chocolate and almond ice cream and today, I want to continue with something more […]

  • Reply
    Isabel
    5. Juni 2018 at 20:43

    Toller Blogpost , meine Liebe!
    sieht super lecker aus . Muss ich unbedingt mal nachmachen. Danke für die Inspiration.

    Alles Liebe Isabel