Vegane Zucchini Nudeln mit Avocado und Basilikum Pesto

Zoodles with Avocado Basil Pesto

Nachdem euch meine „Healthy Breakfast“ Reihe so gut gefallen hat, startet heute schon die Nächste! Dieses Mal widme ich mich dem Thema „Vegan on a Budget“. In meinem letzten Artikel habe ich euch ja schon einige Tipps gegeben, wie man sich vegan und trotzdem günstig ernähren kann. Heute möchte ich euch zeigen, wie man es am besten in die Praxis umsetzt.

Sich pflanzlich und dennoch ausgewogen und nährstoffreich zu ernähren ist mindestens genauso günstig, wie als Vegetarier oder Fleischessen. Auch Superfoods müssen nicht immer teuer sein. Klar gibt es hier die Überflieger wie Chia-Samen, Gojibeeren und Co., aber es gibt noch soo viel mehr, erschwingliche Superfoods, von denen ihr vielleicht bis jetzt noch gar nicht wusstet… Avocado zum Beispiel, Nüsse, Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Granatapfel, Brokkoli, Ingwer, Kohlgemüse und und und…

Ich möchte euch in dieser Rezept-Reihe zeigen, wie einfach es ist, ein günstiges veganes Gericht zu kochen, welches obendrauf auch noch super lecker und gesund ist. Heute fangen wir gleich schon mit meinem Lieblingsrezept an: Zuchininudeln mit Avocado und Basilikum Pesto. Das Gericht dauert tatsächlich nur 10 Minuten Zubereitung, ist „raw“, vegan und ihr braucht nichtmal einen Kochtopf. Super, oder? Ein umweltfreundliches Gericht ist es also auch noch ;-).

Ich koche dieses Rezept mindestens einmal in der Woche. Wenn etwas Pesto übrig bleibt, hebe ich es mir meistens in einem kleinen Behältnis auf und schmiere es mir am nächsten Tag aufs Brot- köstlich! Die Zuchininudeln sind super leicht, da sie kaum Kohlenhydrate haben, ihr könnt das Pesto aber natürlich auch mit normalen Nudeln anrichten, das ist ganz euch überlassen. Ich wünsche euch schon mal viel Spaß beim „kochen“ und freue mich über Kommentare, wie es euch geschmeckt hat 🙂

Habt ihr für die Reihe irgendwelche Wünsche? Schreibt mir gerne, ich freue mich über Anregungen und konstruktive Kritik!

Zuchininudeln mit Avocado-Basilikum Pesto
Serves 2
Print
Prep Time
Prep Time
Ingredients
  1. 1 Avocado
  2. 1 Bund Basilikum
  3. Saft einer Limone
  4. 1 Knoblauchzehe
  5. Salz & Pfeffer
  6. eventuell etwas Wasser
  7. 2 Zuchinis
Instructions
  1. Knoblauch klein schneiden
  2. Avocado, Knochblauch, Basilikum, Saft einer Limone, Salz und Pfeffer in einen Mixer geben oder mit dem Pürierstab zerkleinern
  3. So lange mixen, bis eine glatte Masse entsteht
  4. Probieren und gegebenenfalls nachwürzen
  5. Zuchini waschen und mit einem Spiralschneider oder Kartoffelschneider Nudeln schälen
  6. Zuchininudeln und Pesto vermischen und genießen
ValerieHusemann.de - Achtsamkeit, Selbstliebe, Mindset & veganes Essen https://valeriehusemann.de/


 

You Might Also Like

Leave a Reply

No Comments