V

Vegane Brokkoli Suppe mit Kokosnuss

brokkoli soup 1

Heute habe ich eine saisonale Köstlichkeit für euch: Brokkoli Suppe mit Kokosmilch. Auch wenn ich sonst nicht viel für den Winter übrig habe, liebe ich die Gemüsesaison. Brokkoli, Kohlrabi, Blumenkohl, Champignons und Feldsalat gehören nämlich zu meinen Lieblinbgssorten. Heute habe ich mir mal den Brokkoli geschnappt und eine aromatische Suppe gemacht, die durch die Kokosmilch noch etwas frischer und exotischer wird. Für die Suppe braucht ihr gerade mal 4 Zutaten! Wer also, wie ich, ein Freund vom schnellen Kochen ist, dem wird das Rezept sehr gut gefallen! Außerdem ist Brokkoli eine echte Vitamin- und Nährstoffbombe. Gerade jetzt in der Übergangszeit, ist man schnell anfällig für Erkältungen. Das im Brokkoli enthaltene Vitamin C schützt uns davor! Zudem enthält Brokkoli auch besonders viel Magnesium, was wichtig für unseren Stoffwechsel, unsere Muskeln und das Herz ist. Ich bin schon gespannt wie euch das Rezept schmeckt und freue mich auf eure Kommentare. Kleiner Tipp: Mit Kokosflocken verfeinert schmeckt es noch besser 🙂

Love, Valerie

Brokkoli Suppe mit Kokosnussmilch
Print
Ingredients
  1. 700g Brokkoli
  2. 150 ml Kokosnussmilch
  3. 300ml Wasser
  4. 1 große Zwiebel
  5. Salz, Pfeffer und Gewürze nach Wahl
Instructions
  1. Als erstes die Zwiebel kleinschneiden und mit etwas Olivenöl im Topf leicht anbraten
  2. Dann den Brokkoli dazugeben und ca. 3 min anbraten
  3. Anschließend das Wasser dazugeben und für ca. 15 Minuten köcheln lassen
  4. Nun die Suppe pürrieren und nach und nach die Kokosnussmilch und die Gewürze dazugeben
  5. Nochmal ein paar Minuten köcheln lassen
  6. Und genießen!
ValerieHusemann.de - Achtsamkeit, Selbstliebe, Mindset & veganes Essen https://valeriehusemann.de/

broccoli soup

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.