Einfach und lecker: Chai Latte mit Mandelmilch

Enthält Affiliate-Links
Easy and Delicious Vegan Chai Latte

Auch wenn es sich wirklich komisch anfühlt das zu schreiben; in wenigen Wochen ist Weihnachten! Ich bin zwar noch nicht wirklich in festlicher Stimmung, was vielleicht auch an dem frühlingshaften Wetter liegen mag, aber ein heißer, zimtiger Chai Latte geht trotzdem immer, oder?  Ich liebe Chai Tee und trinke ihn auch sehr gerne pur, aber gemischt mit schaumiger Mandelmilch und Zimt ist er einfach unschlagbar gut. Dass ihr einen super leckeren Chai Latte nicht immer im Café um die Ecke kaufen müsst, zeige ich euch heute. Ihr benötigt für dieses Rezept gerade mal 3 Zutaten und könnt es ganz schnell zu Hause nachmachen. Um den veganen Chai Latte zu toppen könnt ihr neben dem Milchschaum auch aufgeschlagene Kokosmilch oder Soyasahne verwenden!

Chai Latte vegan mit Mandelmilch
Print
Ingredients
  1. Chai Tee (Teebeutel oder loser Tee* im Sieb)
  2. 200ml Mandelmilch
  3. Zimt
Instructions
  1. In einem Glas oder einer Tasse einen Teebeutel Chai Tee* platzieren und ca. 200ml kochendes Wasser darüber gießen
  2. Den Tee mindestens 10 Minuten ziehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit 200ml Mandelmilch zum kochen bringen und schaumig schlagen.
  4. Teebeutel entfernen und die aufgeschäumte Mandelmilch dazugeben.
  5. Mit etwas Zimt verzieren und genießen.
ValerieHusemann.de - Achtsamkeit, Selbstliebe, Mindset & veganes Essen https://valeriehusemann.de/

Love, Valerie

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine kleine Provision, die mir hilft, den Blog weiterhin zu betreiben. Für dich verändert sich der Preis nicht.

You Might Also Like

Leave a Reply

5 Comments

  • Reply
    Luisa
    11. November 2015 at 14:36

    Mhhh, das sieht sehr lecker aus! Chai Latte trinke ich immer nur im Café, sollte ich aber definitv auch mal zu Hause nachmachen:)

    Liebe Grüße
    Luisa | http://sparklyinspiration.com

  • Reply
    Patricia Sophie
    11. November 2015 at 16:06

    Ich liebe Chai ganz besonders im Winter da er durch die vielen Gewürze schön wärmt! Ich mache ihn mir tatsächlich auch immer mit Mandelmilch oder ab und an mit Sojamilch. Schmeckt gleich viel winterlichter, finde ich. Aber, ich muss dich leider korrigieren – Chai heißt Tee und ist ein traditionelles südasiatisches Getränk aus schwarzem Tee, Gewürzen, Zucker und Milch, ohne Milch gibt’s Chai nicht. Deswegen ist „Chai Latte“ auch irgendwie eine wirklich komische Starbucks Erfindung 😀

    BIsous Patricia

  • Reply
    Lena
    12. November 2015 at 8:44

    Das sieht super lecker aus! Ich mache mir meinen Chai Latte auch lieber selbst statt ihn teuer auswärts bei Starbucks zu kaufen. Ist nicht nur viel günstiger, sondern man weiß auch direkt, was so drin ist 😉

    Liebe Grüße
    Lena | http://www.healthylena.de

  • Reply
    Homemade Chai Syrup - DIY christmas gift ideas
    18. November 2015 at 9:01

    […] Chai-Sirup kann man also super seinem schwarzen Tee beigeben  oder auch verwenden um Chai-Latte selberzumachen. Man kann ihn sogar über Pancakes geben oder Plätzchen damit […]

  • Reply
    milchersatz.com
    29. November 2016 at 19:24

    Danke für Ihren hilfreichen Artikel.

    Ich bin bereits länger ein stiller Mitleser.
    Und jetzt musste mich mal einen schnellen Kommentar da lassen .

    Machen Sie genauso weiter, freue mich schon auf den nächsten Beitrag