Quick-Tip: Beerensmoothie mit nur 3 Zutaten

berry breakfst smoothie recipe 3

Ich liebe Smoothies und würde am liebsten jeden Tag ein anderes Rezept mit exotischen Früchten, Kokoswasser & Co. ausprobieren. Da die Zeit aber manchmal einfach nicht reicht um groß rumzuprobieren und viel zu schnibbeln, greife ich am liebsten zu meinem super fixen Beerensmoothie, der nur 3 Zutaten beinhaltet und in Nullkommanix gemacht ist. Ihr braucht hierfür nur 1 handvoll Beeren, eine Banane und ein kleines Glas Wasser. Wer es etwas cremiger möchte, kann das Wasser auch mit Pflanzenmilch ersetzen. Hier würde ich euch Hafermilch empfehlen, das hat mir persönlich am besten geschmeckt. Einfach alle Zutaten zusammenmixen und schon habt ihr einen super gesunden, vitaminreichen Smoothie, der sich perfekt als leichter Snack für zwischendurch eignet! Ich verwende übrigens gefrorerne Beeren, die es in fast jedem Supermarkt zu kaufen gibt. Das ist günstiger, spart viel Zeit und der Smoothie ist gleich schon schön kühl und erfrischend.


You Might Also Like

Leave a Reply

4 Comments

  • Reply
    Laura
    17. Mai 2016 at 23:33

    Der sieht ja super lecker aus! Und Kokosmilch ist auch eine gute Idee:)

    Liebe Grüße

    Laura
    http://elluehm.com

  • Reply
    Edith
    18. Mai 2016 at 7:11

    Tolles Rezept! Für meine Smoothies verwende ich auch immer gefrorenes Obst 🙂
    http://thehappyvegangirl.com

  • Reply
    Nina
    18. Mai 2016 at 21:47

    Super lecker! Wenn ich keine Zeit habe oder so früh raus muss, dass mir noch nicht nach Frühstück ist, trinke ich auch gern einen schnellen Smoothie. Bisher habe ich immer noch Joghurt hinzu gegeben, aber es scheint ja auch ohne schön sämig zu werden. Muss ich mal probieren 🙂

    Liebst,
    Nina von http://www.ninaconinaco.com

  • Reply
    Hanna Katharina
    13. Juni 2016 at 19:29

    Looks delicious and refreshing! Where did you get your jar from?
    lots of love, xx hanna