P

Pink Grapefruit & Rosmarin Cocktail Rezept

pink grapefruit rosmary cocktail 3

Yippie yay, es ist fast Wochenende und das Wetter schreit nach Frühling. Wieso also nicht gleich die Cocktail-Saison einläuten? Heute habe ich ein fruchtig-spritziges Getränk für euch, das ihr dieses Wochenende unbedingt mal ausprobieren solltet – ob mit Alkohol oder ohne spielt dabei gar keine Rolle, denn als Limonade ist der Mix auch super geeignet und schmeckt fantastisch. Die Kombination aus pinker Grapefruit, Limonensaft und Rosmarin ist einfach göttlich und total erfrischend. Durch die tolle Farbe, sieht das ganze auch nach was aus und ist das Highlight eurer ersten Grillparty dieses Jahr. Das Schönste? Der Cocktail braucht gerade mal 5 Zutaten und ist im Handumdrehen servierfertig. Ich möchte euch gar nicht länger auf die Folter spannen. Hier also mein aller liebstes Frühlings-Getränk: Pink Grapefruit & Rosemary Cocktail.

Zutaten für 4 Gläser:

  • 3-4 pinke, reife Grapefruit
  • 1 Limone
  • 3cl Gin pro Glas
  • Eiswürfel
  • Rosmarinzweige
  • 1 EL Süße (z.B. Kokosblütenzucker, Ahornsirup, normaler Zucker)

Zubereitung:

  1. Grapefruits und Limone halbieren und sorgfältig auspressen
  2. Grapefruit – und Limonensaft mit 1 EL Kokosblütenzucker (oder Ahornsirup, oder normalen Zucker) und einer handvoll Eiswürfeln 1 Minute mixen
  3. Nun den Gin hinzugeben und nochmal gut durchmixen
  4. Die Gläserränder mit den ausgepressten Grapefruits entlang fahren und umgekehrt auf einen Teller mit Zucker stellen. So entsteht ein schöner Zuckerrand.
  5. In jedes Glas einen Rosmarinzweig legen und nun kann auch schon der Cocktail eingeschenkt werden. Enjoy!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.