Mein POP IMPRESSION Travel Outfit & Top 5 Tipps für eine entspannte Reise

Anzeige

Yay, morgen geht es wieder los und wir fliegen an einen absoluten Lieblingsort von mir: New York City. Als ich mit 16 Jahren das erste Mal dort war, kam es mir vor wie in einem Traum. Seit diesem Augenblick habe ich mich in diese großartige Stadt und ihre Energie verliebt. Reisen ist definitiv eine große Leidenschaft von mir, Da das Reisen aber manchmal auch ziemlich stressig werden kann, vor allem, wenn man auch beruflich oft reist, habe ich in den letzten Jahren eine kleine persönliche Checkliste erstellt, damit jede Reise entspannt und ohne Stress angetreten werden kann.

Zum entspannten Reisen gehört auf jeden Fall die richtige Vorbereitung. Heute möchte ich euch in Zusammenarbeit mit POP Impression nicht nur mein Travel Outfit zeigen, sondern auch meine liebsten Reise-Accessoires und außerdem auch ein paar Tipps, wie ihr schon beim Packen für eine entspannte Reise sorgen könnt. 

Passend zu unserem Städtetrip, dreht sich auch das neue Motto von POP IMPRESSION rund um das Thema Reisen. „Passport Stories“ heißt die neue Kollektion der Pop-up Fläche, die alles für Jetset-Liebhaber und Reisebegeisterte bereithält. 

POP Impression – Passport Stories

Wie schon in den letzten Monaten, möchte ich euch auch dieses Mal wieder die neue Fläche von POP IMPRESSION vorstellen. Das Thema Passport Stories ist absolut mein Ding und auch die Brands und Produkte, die dieses Mal dabei sind, gefallen wir total gut. Die Pop-up Fläche findet ihr noch bis zum 11. November in den Peek & Cloppenburg (es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek & Cloppenburg mit ihren Hauptsitzen in Düsseldorf und Hamburg. Dieser Artikel beruht auf einer Kooperation mit der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf, deren Häuserstandorte ihr unter peek-cloppenburg.de findet) Weltstadthäusern in Frankfurt am Main, Wien, Köln, Düsseldorf und Berlin

Brands auf die ihr euch freuen könnt: CALVIN KLEIN, DRYKORN, HUGO BOSS, K-WAY, THE NORTH FACE, TOMMY HILFIGER, HORIZN STUDIOS, DESIGN LETTERS, BYREDO, STEAMERY, HOUSE99, MAJAVIA

Mein Travel Outfit

Beim Reisen muss es für mich einfach bequem sein. Mit Jeans würde ich zum Beispiel niemals reisen. Kleidung mit einem lockeren Schnitt und weichen Materialien sind einfach die besten Reisebegleiter für einen angenehmen Flug. Das Outfit, welches ich auf den Bildern trage, ist genau so ein Wohlfühl-Outfit. Die Hose von Calvin Klein ist zwar super bequem, sieht aber dennoch schick aus. Durch das weiche Material und die lockere Passform, kann ich bedenkenlos sogar eine Langstrecke damit fliegen. Das Sweatshirt von Calvin Klein mit Fotoprint ist ebenso weit geschnitten und der beste Reise-Companion, um zu entspannen. Bequem und praktisch, aber dennoch stylish. Dieser Look gehört definitiv zu meinen liebsten Travel Outfits. Wie gefällt euch die simple Kombination?

 

Meine 5 Tipps für eine entspannte Reise

1. Organisation

Für mich ist Organisation in Sachen Reisen das A&O. Das fängt zum Beispiel bei den Reiseunterlagen, Hotel- und Fluginfos an, die ich gerne in einem extra Ordner auf meinem Handy abspeichere und Screenshots davon mache, falls ich am Zielort keine Internetverbindung habe. Ich informiere mich auch gerne vorher über den Weg vom Flughafen ins Hotel, Restaurants oder Orte die ich besuchen will etc. Das macht alles einfach ein bisschen entspannter und angenehmer. 

2. Die richtigen Reise Accessoires und Gadgets

Mittlerweile gibt es so viele tolle Reise Accessoires, die nicht nur super schön aussehen, sondern auch total praktisch sind. Auf den Bildern seht ihr zum Beispiel meine Lieblings Travel Accessoires von MAJAVIA. Die Produkte sind aus recyclten Leder hergestellt und können sogar mit Initialen bestellt werden. Ein weiteres Gadget, das bei mir nicht fehlen darf ist die Powerbank, falls mal der Akku versagt. Viele weitere Accessoires und Gadgets wie Steamer fürs Reisen von Steamery, personalisierte Ladekabel von Design Letters, Reisegepäck von Horizn Studios & Co. findet ihr noch bis zum 11. November bei POP IMPRESSION.

3. Packen nach Outfits

Anstatt einfach meine Lieblingsteile in den Koffer zu packen, packe ich lieber nach Outfits. Am besten eignen sich teile, die man in verschiedenen Looks stylen kann. In Outfits zu packen erspart einem nicht nur viel Stress beim Packen, sondern auch viel Zeit am Reiseziel. 

4. Reiserouten im Voraus planen

Je nachdem, was für eine Reise wir machen, versuche ich immer schon im Voraus die Routen zu planen um einfach Zeit einzusparen. So kann man die Reise einfach mehr genießen.

5. Bequemer Look für die Reise

Wie schon oben erwähnt, ist für mich ein bequemes Outfits das aller Wichtigste bei einer Reise. Sweatshirts, bequeme Hosen und Sneaker sind da meine erste Wahl. Wie sieht es da bei euch aus? Was tragt ihr auf Reisen?

Ich hoffe meine kleinen Reisetipps gefallen euch! Schaut unbedingt mal bei POP IMPRESSION. Ich bin gespannt wie euch die Auswahl gefällt. 🙂

* In freundlicher Zusammenarbeit mit POP Impression

You Might Also Like

Leave a Reply

2 Comments

  • Reply
    Luisa
    23. Oktober 2018 at 17:57

    Ich brauche auch immer einen Plan für eine Reise, vor allem wenn es so ein weiter weg ist.
    Ich habe immer angst, dass ich irgendwas vergessen habe. Das Outfit ist echt hübsch, genauso
    würde ich es auch tragen.
    Liebe Grüße
    Luisa

    • Reply
      Valerie
      26. Oktober 2018 at 13:54

      danke dir 🙂 das freut mich total