Gebackene Süßkartoffel mit Guacamole und Granatapfelkernen

Lust auf einen leckeren Lunch, ohne viel Aufwand? Dann ist dieses Rezept genau das Richtige für dich. Ich liebe Süßkartoffeln in jeder Form: Ob als saftige Schokobrownies, als Pommes oder Pürree- der süße und dennoch herzhafte Geschmack ist einfach super lecker und vielseitig einsetzbar. Für dieses Gericht, habe ich mich von der klassischen Ofenkartoffel inspirieren lassen. Aber anstatt Sour Cream und Cheddar, gibt es bei mir eine Ladundg Superfoods und viele Vitamine.

Ein weiterer Pluspunkt für das Gericht? Es benötigt nur wenig Aufwand und lässt sich außerdem individuell gestalten. Für mein Topping habe ich Granatapfelkerne, Mais, Guacamole, getrockenete Tomaten und frischen Dill verwendet, allerdings könnt ihr hier kreativ werden und alles mal ausprobieren zum Beispiel asiatisch mit Sesamöl, Gurkensalat, Tofu und Shitake Pilzen. Oder wie wäre es mit Tomaten, Balsamico und frischen Basilikum? Ihr merkt schon, hier könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen… 🙂

Gebackene Süßkartoffel mit Superfood Topping
Serves 2
Print
Ingredients
  1. 2 Süßkartoffeln
  2. 150g Mais
  3. 1 Avocado
  4. 1 Granatapfel
  5. Gemüse je nach Wunsch
  6. Salz, Pfeffer
  7. Knoblauch
  8. Saft 1/2 Zitrone
Instructions
  1. Die Süßkartoffeln waschen, trocknen und mit einer Gabel viele kleine Löcher einstechen
  2. Nun die Süßkartoffeln auf ein Backblech oder in eine Ofenform legen und bei 200 Grad ca. 45-60min backen (je nach Größe der Süßkartoffel kann es länger oder kürzer dauern)
  3. Während die Süßkartoffeln im Ofen backen, können wir die Toppings vorbereiten. Für die Guacamole: 1 Avocado mit der Gabel zerstampfen und mit dem Saft einer halben Zitrone, etwas Knoblauch, Salz & Pfeffer würzen- kalt stellen
  4. Nun muss nur noch der Granatapfel gepellt- und das gewünschte Gemüse geschnitten werden
  5. Wenn die Süßkartoffel durch sind, könnt ihr sie längs aufschneiden und mit den Toppings füllen
  6. Achtung heiß: die Süßkartoffeln soltten erstmal für ein paar Minuten abkühlen
ValerieHusemann.de - Achtsamkeit, Selbstliebe, Mindset & veganes Essen https://valeriehusemann.de/
 

You Might Also Like

Leave a Reply

2 Comments

  • Reply
    Luisa
    9. März 2017 at 19:11

    Wie lecker, das Rezept werde ich direkt abspeichern!

    Liebe Grüße
    Luisa | http://sparklyinspiration.com

  • Reply
    Ewa Macherowska
    9. März 2017 at 23:49

    Yummy! Looks great 🙂