Blätterteig mit Ziegenkäse, Feigen, Trauben und Honig

Heute habe ich das erste herbstliche Rezept für euch. Nachdem ich euch im Sommer viel Eis, Cheesecake und Fruchtshakes gezeigt habe, wird es jetzt erstmal wieder Zeit für warme Herbst- und Winterrezepte mit viel leckeren Zuaten wie Kürbis, Feigen oder Zimt. Mhmm ich freue mich schon auf die neue Jahreszeit. Gemütltliche Abende auf dem Sofa, Herbstspaziergänge durch unseren Kiez und würzige Chai-Lattes. Das Rezept das ich euch heute zeige, ist perfekt für einen leckeren Herbst-Lunch, oder auch zu einem Gläschen Wein am Abend. 

Was ihr braucht:

  • 3-4 frische Feigen
  • 200g blaue Weintrauben
  • 1 Packung Ziegenfrischköse
  • eine halbe Rolle Ziegenkäse
  • ein paar Zweige Rosmarin
  • Etwas Honig
  • 1 Rolle Blätterteig

So wird’s gemacht:

  1. Den Blätterteig auf einem Blackblech ausrollen und mit dem Ziegenfrischkäse bestreichen
  2. Nun die Feigen und die halbe Rolle Ziegenkäse in Scheiben schneiden unf auf den bestirchenen Teig legen
  3. Die Trauben halbieren und darüber streuen
  4. Zum Schluss noch ein bisschen Honig über den Belag verteilen und ein paar Rosmainzweige darüber legen
  5. Nun ab in den Ofen und bei 180Grad für ca. 20 Minuten backen, bis der Käse verlaufen und der Teig aufgegangen ist

Soulfood zum Wohlfühlen - vegane Rezepte für Herbst und Winter

Noch mehr tolle vegane Rezepte gibt's in meinem E-Book!

Es erwarten dich über 30 vegane Wohlfühlrezepte für jeden Tag und eine Menge Tipps und Tricks, wie du dich mit mehr Achtsamkeit in deiner Ernährung vitaler und glücklicher fühlen kannst. Pflanzenbasierte Ernährung ist alles andere als langweilig, sondern viel eher eine Liebeserklärung an deinen Körper und unsere Umwelt.


Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Nachkochen!🤗

Hier geht's zum E-Book

_e1a0274 

You Might Also Like

Leave a Reply

6 Comments

  • Reply
    Fiona
    18. Oktober 2016 at 13:29

    Oh yummy, sieht das lecker aus 🙂 Muss ich auch unbedingt mal ausprobieren! 🙂
    Liebe Grüße nach Cali 🙂 Fiona THEDASHINGRIDER.com

  • Reply
    Caterina
    18. Oktober 2016 at 14:35

    Das sieht super lecker aus. Ich liebe Gerichte mit Blätterteig.

    LG Caterina
    http://caterinasblog.com/

  • Reply
    Kathi
    18. Oktober 2016 at 14:38

    Super lecker! Allein die Kombination aus Feigen und Ziegenkäse machen das Rezept schon zu einem meiner Favoriten! Ich würde nur die Trauben gegen Walnüsse austauschen und glaube dass ich das Rezept ganz bald nachbacken werde!
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  • Reply
    ImportantPart
    18. Oktober 2016 at 18:08

    Das sieht super lecker aus. Leider bin ich gegen Feigen allergisch, aber die Idee mit den Weintrauben finde ich toll.

    Liebe Grüße

    Charlotte von http://www.importantpart.de

  • Reply
    Jecky
    21. Oktober 2016 at 23:30

    Dir muss man offiziell verbieten so unverschämt lecker aussehende Bilder hochzuladen. Sonst bekommen Leute wie ich um diese unsägliche Uhrzeit ganz schön Hunger 😉

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

  • Reply
    Vanessa
    22. Oktober 2016 at 18:18

    Das mache ich mir im Herbst auch immer super gerne. Und die Bilder sind wie immer ein Traum!

    Ganz liebe Grüße, Vanessa
    PIECESOFMARIPOSA.com