5

5 Tipps für einen romantischen Abend zu zweit & Gewinnspiel

Mal ehrlich, wann hattet ihr das letzte Mal einen romantischen Abend zu zweit? Ich meine so richtig, mit allem drum und dran? Egal ob ihr gerade frisch verliebt seid, oder schon Jahre zusammen wohnt – ihr solltet unbedingt öfters einen romantischen Abend einplanen, den ihr nur zu zweit verbringt. Ohne Arbeit, ohne Smartphone – nur ihr beide! Ich persönlich liebe solche Abende, auch wenn sie in letzter Zeit etwas zu kurz gekommen sind. Gerade wenn man zusammen arbeitet, wie Roman und ich es tun, verschwimmt die Grenze von privat und beruflich ganz oft und an vielen Tagen sitzen wir bis spät abends am Laptop. Das ist definitiv ein Punkt, den ich mir auf meine Vorsätze-Liste für das kommende Jahr geschrieben habe: mehr romantische Abende zu zweit und möglichst feste Arbeitszeiten. 

Falls ihr in letzter Zeit (gerade in der stresisgen Vorweihnachtszeit kommt das gerne zu kurz) auch ein wenig die Romantik vermisst habt, gibt es heute 5 Tipps für euch, wie man so einen romantischen Abend zu zweit gestalten kann und ein paar Ideen und Anregungen. Ich bin gespannt, wie euch die Tipps gefallen! 

Und damit euer nächster romantische Abend perfekt wird, verlose ich am Ende des Artikels einen 100-Euro Gutschein für den Palmers Onlineshop, sowie eine Cuvée Brut von Piper-Heidsieck mit zwei Gläsern. Einfach das Gewinnspielformular ausfüllen und schon seid ihr dabei! Viel Glück :).

1. Romantische Stimmung zu Hause kreieren

Kerzen gehören zu einem romantischen Abend einfach dazu. Ein gedämmtes, gemütliches Licht sorgt für eine schöne, entspannte Stimmung. Auch Lichterketten sind eine schöne und einfache Möglichkeit, um eine romantische Stimmung zu erzeugen. Das Ziel ist es, eine Atmosphäre zu erzeugen, die anders ist als in eurem Alltag. Je sanfter das Licht, desto schöner!

2. Romantische Filme für’s Herz

Wenn ihr euren romantischen Abend zu Hause verbringen möchtet, dann darf natürlich ein schöner Film nicht fehlen. Aber anstatt durch Netflix und Co. zu zappen, könnt ihr einfach eine kleine Liste eurer Lieblingsfilme anfertigen. Gerade jetzt, während der Vorweihnachtszeit, gibt es so viele schöne Filme. Zu meinen Favoriten gehören: Tatsächlich Liebe, Liebe braucht keine Ferien, Bridget Jones, Notting Hill, Pretty Woman, Dirty Dancing, Freunde mit gewissen Vorzügen, Keinohrhase oder Wie ein einziger Tag. 

3. Champagner & Dessous – Piper-Heidsieck x Palmers – Dash of seduction

Was an so einem romantischen Abend natürlich auch nicht fehlen darf, ist prickelnder Champagner und schicke Dessous. Passend dazu möchte ich euch heute von der neuen, internationalen Kampagne von Piper-Heidsieck erzählen. Unter dem Motto ,,Dash of seduction“, steht das Thema Verführung im Mittelpunkt. Auch die Unternehmensgeschichte der Champagnermarke dreht sich um viel Leidenschaft und Liebe. Nach dem plötzlichen Tod des Mitinhabers Christian Heidsieck, heiratete sein Compagnon Henri-Guillaume Piper dessen Witwe. Damit waren die Namen miteinander verbunden und aus Piper und Heidsieck wurde PIPER-HEIDSIECK.

Für die neue Kampagne haben sich Piper-Heidsieck und Palmers etwas ganz besonders einfallen lassen und eine wunderschöne Spitzen-Serie Black & Red designt. Das Set umfasst einen Spitzen High-Neck Push-Up BH, Minislip, Strumpfbandgürtel, sowie die dazu passenden Black & Red Strümpfe. Das Set passt einfach perfekt zur Kampagne und auch die Details sind wunderschön, verspielt und feminin.  Gepaart mit einer kalten Flasche Piper-Heidsieck Champagner und schokoüberzogenen Erdbeeren; das perfect Match für romantische Stunden zu zweit!

4. Romantische Musik 

Was für mich bei einem romantischen Abend nicht fehlen darf, ist die Musik. Vor kurzem haben Roman und ich uns einen Plattenspieler zugelegt. Auf dem Flohmarkt und im Keller meiner Mutter haben wir dann noch einige schöne Platten von Frank Sinatra bis Whitney Houston abstauben können und hören seitdem fast nur noch Schallplatten zu Hause. Es ist einfach so viel romantischer eine Schalplatte aufzulegen, als auf dem Smartphone den Play-Button zu drücken, oder? 

5. Überraschungen

Ich liebe Überraschungen und ich liebe es auch andere zu überraschen. Überraschungen sorgen für neue, spannende Gefühle und Herzklopfen. Im September habe ich Roman zu seinem Geburtstag mit einem romantischen Trip in die Berge überrascht. Die Planung hat so viel Spaß gemacht und es war total spannend, ihn damit zu überraschen. Aber es müssen ja auch nicht immer große Überraschungen sein. Ihr könntet zum Beispiel euren Partner mit einem Besuch im Autokino überraschen und mit einem selbstgepackten Picknickkorb, oder vielleicht mit einem romantischen Candle Light Dinner, einem Tagestrip in die Natur oder einem Spabesuch.

Oder vielleicht auch mit einem kleinen persönlichen Geschenk, zum Beispiel ein Fotoalbum bin Erinnerungen an eure letzte gemeinsame Reise, oder vielleicht ein Liebesbrief? Die Möglichkeiten euren Liebsten zu überraschen sind grenzenlos und kleine, persönliche Geschenke könnt ihr auch super in den Alltag einbauen, wie zum Beispiel kleine Notizen am Badezimmerspiegel, in der Aktentasche usw. Eine schöne Idee, um dem Liebsten ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, oder? 🙂

Was sind eure Tipps für einen romantischen Abend zu zweit?

 

– In freundlicher Zusammenarbeit mit Piper-Heidsieck und Palmers –

CategoriesLifestyle
  1. Tabea says:

    Toller Beitrag, danke!:) Und es stimmt, romantische Stunden kommen leider immer viel zu kurz. Das wichtigste ist wirkliche die Hände vom Smartphone zu lassen und sich voll und ganz auf sich zu konzentrieren. Und was süßes darf nie fehlen:)

  2. Lina says:

    Ein richtig toller Post. Die Bilder sind echt klasse und das Set sieht super aus- habe gleich beim Gewinnspiel mitgemacht und hoffe ich habe Glück 🙂

  3. Maike says:

    😍 diese Zeit ist für eine Beziehung ganz wichtig, doch bleibt sie vor lauter Alltagsstress oft auf der Strecke! Das muss sich ändern, danke für den schönen Artikel Valerie!

  4. Ivonne Prenz says:

    Huhu

    Ein sehr schöner Bericht, der sehr viel Wahrheit entspricht denn romantische Stunden sind echt der Seltenheit geworden was mich ein wenig traurig macht.

    Anregungen finde ich hier auf jeden Fall mal schauen ob der Herr auch lustig dazu ist.

    Liebe Grüße Ivonne

  5. Heike Scardia says:

    Huhu meine Liebe,

    das ist ein wirklich toller Bericht, den Du hier für uns verfasst hast, mit super schönen Bildern!
    Auch bei uns kommt die 2-samkeit leider ein wenig zu kurz 🙁
    Doch wir versuchen so oft es geht uns die Zeit für uns zu nehmen!

    LG Heike

  6. Manja says:

    Ein wunderbarer Beitrag! 🙂 Ich freue mich auf möglichst viele romantische Stunden mit meinem Liebsten, gerade in der Adventszeit! 🙂 Ich finde es unglaublich schön, wenn alles mit Lichtern geschmückt ist und sich Kerzenlicht in den Augen widerspiegelt ! Anfang November sind wir Eltern geworden, sodass unsere Zeit zu zweit nun zunächst hauptsächlich eine Zeit zu dritt geworden ist! Wir sind sehr stolze Eltern, doch ist die Zeit als Paar auch wichtig! So würden wir uns unglaublich zu dem Gewinn freuen! Vielleicht haben wir ja Glück 🙂

  7. Piri says:

    Tipps für einen romantischen Abend zu zweit?
    Einfach mal eine Nacht in einem richtig guten Wellness-Hotel abschalten, Kaminfeuer, Eisbärfell und Champagner, dann läuft’s 😉
    Und die Aussicht auf schneeverschneite Hänge schadet auch nicht…

  8. Joan says:

    Toller Beitrag und die Wäsche sieht super edel aus! Mit romantischer Zeit als Single ist das irgendwie ein bisschen schwierig, aber dafür nehme ich mir immer wieder Auszeiten für mich selbst. Das kann ein Spa Day zuhause sein mit Entspannungsbad, Gesichts- und Haarmaske, aber auch ein Abend nur mit Serien, einem Glas Wein, ein bisschen Käse oder ein Shoppingbummel in der Stadt mit einem Zwischenstopp zur Stärkung in einem meiner liebsten Cafés.
    LG Joan

  9. Lena says:

    Wirklich ein wunderschöner Beitrag und hach, man nimmt sich wirklich zu wenig Zeit für romantische Stunden zu Zweit. Dabei gäbe es so viele schöne Möglichkeiten, die auch ganz nach den eigenen Vorlieben gestaltet werden können. Ich finde deinen Beitrag jedenfalls sehr inspirierend, um mal wieder etwas Schönes für meinen Liebsten vorzubereiten. Mh, da wäre neue schöne Wäsche auf jeden Fall ein guter Anfang 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.