Meine 10 Lieblings Hörbücher zum Thema Selbstentwicklung und Motivation bei Audible

Anzeige

Ich war schon immer ein kleiner Bücherwurm und habe gerne und viel gelesen. Das tue ich heute immer noch aber mittlerweile fehlt dazu manchmal einfach die Zeit. Vor allem im Alltag. Vor einem Jahr habe ich dann schließlich Hörbücher für mich entdeckt und höre seitdem jeden Tag. Ob beim Putzen, Kochen, beim Reisen zum Einschlafen, beim Arbeiten, beim Sport oder in der Badewanne- das Hörbuch Hören hat sich schon zu einer täglichen Routine bei mir entwickelt und ich möchte es nicht mehr missen.

Besonders Bücher zum Thema Selbstentwicklung stehen seit einigen Monaten auf meiner Liste bei Audible und heute möchte ich meine Top 10 mit euch teilen. Audible könnt ihr übrigens 30 Tage kostenlos testen*. Dort findet ihr eine riesige Auswahl an Hörbüchern in vielen verschiedenen Kategorien. Durch mein monatliches Abo kann ich mir jeden Monat ein oder zwei Hörbücher runterladen und direkt über die App hören. 

Ich bin gespannt, ob ihr das ein oder andere Hörbuch vielleicht kennt! Hört ihr auch so gerne Hörbücher und welches ist euer Favorit? 🙂

 

The Big Five for Life – John Strelecky

In The Big Five for Life, geht es um Joe, einen unzufriedenen Angestellten, der durch Zufall auf den Geschäftsmann Thomas trifft. Thomas wird zu seinem Mentor und teilt mit ihm die Philosophie und die Geheimnisse seines Erfolgs. Ein Geheimnis davon sind die Big Five for Life. Die 5 Ziele, die jeder in seinem Leben erreichen möchte.

In dem Hörbuch geht es aber um so viel mehr: die Geschichte erzählt von Zwischenmenschlichkeit, Liebe, Respekt, Träumen, Wünschen und wie man diese am besten definieren kann.

The Big five for life ist sehr inspirierend und regt zum Nachdenken an, gleichermaßen wie es motiviert, seine eigenen Big Five for Life aufzuschreiben und ihnen nachzukommen.

 

 

Die 4-Stunden Woche – Timothy Feriss

In Die 4-Stunden Woche geht es um Timothy Feriss. Einen jungen Unternehmer, der 80-Stunden pro Woche arbeitete und nicht aufhören konnte. Ein klassischer Workaholic, der alles hatte aber dennoch nicht glücklich wurde. Das Buch ist ein Mix aus Biografie, Ratgeber und Arbeitsbuch. In seiner Verzweiflung erfand Timothy Feriss MBA – Management by Absence. Seitdem hat sich sein Leben um 180 Grad gewendet. Er ist glücklicher, feier und feiert außerdem finanziellen Erfolg. Im Buch gibt Feriss viele interessante Denkanstöße, spannende Aufgaben und nützliche Tipps. Ich könnte das Buch immer und immer wieder lesen und hören, da es so viele wichtige Grundlagen für das Leben und die berufliche Laufbahn enthält, die man sich nicht oft genug einprägen kann.

Eine neue Erde – Eckhart Tolle

Ohne zu übertreiben: dieses Buch hat mein Leben verändert und es in positiver Weise völlig auf den Kopf gestellt. Ich habe das Buch sowohl gelesen, als auch gehört und momentan höre ich es wieder. Es ist schwer in Worte zu fassen, was für eine Wirkung dieses Buch hat, dafür müsst du es unbedingt selbst hören. Aber glaub mir, wenn ich dir sage, dass dieses Buch so viele Überraschungen-, so viele interessante Perspektiven parat hat, dass du nach dem Hören deine Denkansätze völlig über Board schmeisst und dir plötzlich Dinge auffallen, denen du vorher nie Beachtung geschenkt hast. Dieses Buch hat meine Denkstrukturen völlig verändert und seither fühle ich mich so viel wohler mit mir selbst und lebe endlich präsenter, freier, im Moment und ganz bewusst.

 

 

The Gifts of Imperfection – Brené Brown

Brené Brown gehört zu meinen Lieblingsautorinnen und The Gifts of Imperfection ist nur einer von vielen Favoriten. Wie der Titel schon verrät, geht es in diesem Hörbuch um die Unvollkommenheit und warum Imperfektion eine Gabe ist und keine Last. Kapitel für Kapitel arbeitet sie dieses, vor allem für Frauen, schwierige und verletzliche Thema auf und teilt viele persönliche Erfahrungen aus ihrem Leben.

Dieses Hörbuch ist für alle, die endlich lernen wollen sich selbst zu lieben und Perfektion aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Schließlich sind es unsere Ecken und Kanten, die uns zu einem Menschen machen und uns mit anderen verbinden. Brené Brown erklärt mit viel Humor und erfrischend ehrlichen Worten, wie wichtig es ist, dass wir erkennen, dass wir genug sind und das Perfektionismus entfremdet.

Big Magic – Elizabeth Gilbert

Elizabeth Gilbert ist vor allem für ihr Buch Eat Pray Love bekannt. Big Magic ist allerdings mein liebstes Werk von ihr. Die Autorin erzählt von den Ups & Downs ihres Lebens und wie sie es selbst in den Down-Phasen geschafft hat, Kreativität und Inspiration zu finden und ihren Träumen nachzugehen.

Ein sehr ehrliches Buch, das hilft zu verstehen, was Kreativität überhaupt bedeutet, was sie hemmt und was sie anregt. Besonders gefällt mir die humorvolle Art und Weise, wie sie ihre Geschichte erzählt. Das Hörbuch gibt es in deutsch und in englisch.

 

 

The Happiness Project – Gretchen Rubin

Dieses Hörbuch gibt es sowohl in englisch als auch auf deutsch. Die Autorin Gretchen Rubin, hat sich einen Plan ausgearbeitet und nimmt sich für jeden Monat eine andere Aufgabe vor, in verschiedenen Bereichen des Lebens: Familie, Freundschaft, Liebe, Geld, Beruf, der eigene Körper etc.. In „The Happiness Project“ erzählt sie Kapitel für Kapitel, wie es ihr dabei ergangen ist, welche Aufgaben sie sich vorgenommen hat, was sie in den jeweiligen Monaten daraus gelernt hat und wie auch du dein Leben ins Positive verändern kannst. 

Sorge dich nicht, lebe – Dale Carnegie

Dale Carnegie ist definitiv einer meiner Lieblingsautoren, wenn es um Kommunikation, Motivation und positives Denken geht. Ich habe einige Bücher von ihm gelesen und gehört und kann seine Werke wirklich jedem ans Herz legen. Er war ein berühmter amerikanischer Kommunikations- und Motivationstrainer und genau so sind auch seine Bücher aufgebaut: motivierend, positiv und mit vielen Aha-Effekten.

In „Sorge dich nicht, lebe“, erzählt er viele kleine Geschichten von sich und seinen Schülern und Kunden, aus denen man immer etwas lernt. Am Ende jedes Kapitels gibt er kleine Aufgaben, die du im Alltag einbauen kannst und die dein Leben sorgenfreier und unbeschwerter gestalten.

 
 

 

Rising Strong – Brené Brown

Ein weiteres Lieblingsstück von Brené Brown! In „Rising Strong“ geht es vor allem um die innere Stärke, die in uns allen verborgen ist. Mit vielen Beispielen aus ihrem eigenen Leben und ihrem Entwicklungsprozess, spricht sie darüber, dass innere Stärke nicht aus Siegen, sondern aus Niederlagen erwächst. Denn erst das Hinfallen sorgt bei uns für inneren Wachstum und bringt uns Hoffnung und einen tieferen Lebenssinn.

You are a Badass! – Jen Sincero

5 Dinge die ich von diesem Hörbuch mitgenommen habe: Vergleiche dich nicht mit anderen, vertraue deiner Intuition, lebe den Moment, lass Liebe zu und vor allem: liebe dich selbst.

Auch wenn diese Themen eher tiefgängig sind, ist das Hörbuch wahnsinnig humorvoll, lustig und clever.

Mein Lieblingszitat: „Our fantasies are our realities in an excuse-free world“. Das Hörbuch gibt es sowohl in deutsch, als auch auf englisch!

 

 

The Universe has your back – Gabrielle Bernstein

Dieses Hörbuch höre ich aktuell und es gehört jetzt schon zu meinen Lieblings Hörbüchern. Die Stimme der Autorin ist total angenehm und ist auch auf englisch einfach zu verstehen. Gabrielle Bernstein erzählt von ihrem Leben, über ihre Ängste und wie sie gelernt hat leichter und unbeschwerter zu Leben.

 

Ich hoffe meine Top 10 Hörbücher gefallen euch. Seid ihr auch schon bei Audible angemeldet? Was sind eure Lieblings Hörbücher? 🙂

– In freundlicher Zusammenarbeit mit Audible –

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine kleine Provision, die mir hilft, den Blog weiterhin zu betreiben. Für dich verändert sich der Preis nicht.

You Might Also Like

Leave a Reply

3 Comments

  • Reply
    Siska
    20. Juli 2017 at 9:50

    Oh die Brené Brown Version klingt super, werde ich mich heute Abend gleich mal reinhören:)

  • Reply
    Franziska
    14. August 2017 at 13:16

    ich liebe bücher! Leider komme ich in letzter zeit immer weniger zum lesen! Ich habe seit ein paar monaten podcasts für mich entdeckt und finde die sache mit den hörbüchern echt gut! Ich liebe ja die eckahart tolle kolumnen in der Happinez – wusste gar nciht dass der auch bücher schreibt. Da hör ich auf jeden fall mal rein!

    xx Franzi

    • Reply
      Valerie
      14. August 2017 at 13:20

      Hi liebe Franzi!! Ja das geht mir auch so- Podcasts und Hörbücher mag ich momentan auch total gerne:) Das mit den Kolumnen ist ja lustig- das wusste ich gar nicht. Dann musst du dir unbedingt mal seine Bücher anschauen (besonders Neue Erde und Jetzt! Die Kraft der Gegenwart) und ich werde mal nach seinen Kolumnen schauen 🙂 Danke für den Tipp!